Aktuelles

29.04.2019

170 Jahre Werkzeuge für Profis

Im März 1849 wurde der Grundstein für die industrielle Fertigung eines Produkts gelegt, das heute tagtäglich von Handwerkern unterschiedlichster Gewerke verwendet wird: Johann Georg Heller gründete die Bohrerfabrik Heller und setzte damit die Familientradition fort, die bereits im 16. Jahrhundert begründet wurde. Heller ist damit der traditionsreichste Bohrerhersteller der Welt und blickt auf eine erfolgreiche, 170 jährige Historie zurück.
Hellers Kernkompetenz ist die Entwicklung und Produktion von innovativem Bohrwerkzeug, das markenunabhängig in allen gängigen Maschinen verwendet werden kann und auf den professionellen Anwender abgestimmt ist. Über den Bereich des Bohrens hinaus hat Heller sein Produktportfolio sukzessive erweitert. Heute bedient das Unternehmen auch die Segmente Sägen, Schrauben, Schneiden und Schleifen. „Auch in Zukunft setzen wir auf innovative Lösungen in unserem Kernsortiment und werden dieses gezielt um angrenzende Produktsegmente ergänzen, wenn dies dem Kunden einen klaren Mehrwert bietet und die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel weiter stärkt“, erläutert Geschäftsführer Dr. Robert Untiedt die Philosophie des Unternehmens.

Heute bietet ein solides wirtschaftliches Fundament Heller eine sehr gute Voraussetzung, um seine Stellung als einer der führenden Anbieter von professionellem Werkzeugzubehör weiter auszubauen. Seit 2014 zählt Heller zur Serafin Unternehmensgruppe aus München, die kontinuierlich und gezielt in das Unternehmen investiert. „Im Fokus steht dabei neben  den Bereichen Produktentwicklung, Markenbildung, Vertrieb und IT-Infrastruktur insbesondere ein moderner und effizienter Maschinenpark“, erklärt Jörg Frommeyer, der in der Geschäftsführung für den Operations-Bereich verantwortlich ist. Das langfristig orientierte Engagement ermöglicht es Heller, eine nachhaltige Wachstumsstrategie umzusetzen und die Marke Heller weiter auszubauen – beste Voraussetzungen für den traditionsreichsten Bohrerhersteller der Welt, um das nächste erfolgreiche Kapitel seiner langen Historie einzuläuten.


Den ausführlichen Bericht zum Heller-Jubiläum lesen Sie in der kommenden Printausgabe der ProfiBörse, die am 21. Mai erscheint.

www.hellertools.com

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: