Aktuelles

10.03.2020

Delker gewinnt mit FGM neuen Handelspartner

Um ihr Angebot in Europa noch zugänglicher machen zu können, hat sich die Friedrich Delker GmbH mit einem neuen Handelspartner zusammengeschlossen. Der portugiesische Werkzeughändler FGM (Ferramentas Gerais e Máquinas) ergänzt nun das Partner-Team des Traditionsbetriebs aus Essen und bringt Delkers qualifizierte Dienstleistungen und Produkte nach Südeuropa.
Mit dem neuhinzugewonnenen Handelspartner baut das Familienunternehmen aus dem Ruhrgebiet seine Aktivitäten auf dem internationalen Parkett weiter aus und hat sich dafür mit FGM einen alten Bekannten aus Südeuropa ins Team geholt. „Wir kennen FGM schon seit vielen Jahren und pflegen ein sehr enges und vertrauensvolles Verhältnis zueinander. Eine offizielle Partnerschaft war hier die logische Konsequenz, um die Zusammenarbeit auf ein neues Niveau zu heben“, so Geschäftsführer Georg Delker über die Beziehung zum neuen Team-Mitglied.

Das portugiesische Unternehmen ist genau wie Delker familiengeführt und vertreibt im Heimatland und Teilen Afrikas gängige Marken mit zuverlässigem Service. Dabei konnte das Unternehmen vor einigen Jahren mit Lidl einen starken Partner gewinnen, dessen Vertretung in Portugal der Betrieb seitdem erfolgreich übernimmt.

Synergieeffekte mit Mehrwert auch für die Kunden

Aus der Partnerschaft ergeben sich für beide Unternehmen nützliche und effiziente Synergien. Die am jeweiligen Markt gängigen Marken können über die Handelspartner zu wirtschaftlichen Einkaufskonditionen importiert werden. Zudem kann Delker sein Sortiment und vor allem seine eigene Produktserie Blue Power mithilfe von FGM einem größeren Publikum in Südeuropa zugänglich machen und profitiert so von dessen großen Kundennetzwerk. Die Eigenmarke wird im Einzugsgebiet exklusiv durch FGM vertrieben und bringt dem Unternehmen somit einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Und auch Delkers Kunden profitieren von der Zusammenarbeit. Bestehende Kunden aus Deutschland, die Standorte in Portugal betreiben, können durch die Partnerschaft besser betreut und schneller beliefert werden.

„Wir sind überzeugt davon, dass wir mit FGM einen weiteren, starken Partner für unser Team aus Handelspartnern gewonnen haben“, so Georg Delker. FGM ist bereits der siebte Handelspartner des Traditionsunternehmens aus Essen. Mit ZLT (Ungarn), Alfavaria (Tschechien), Premaswerk (Rumänien), Lenhart & Hasenöhrl (Österreich), Trgostal-Lubenjak (Kroatien) und Mana Omerzu (Slowenien) verfügt Delker bereits über ein breites Netzwerk an Handelspartnern in Osteuropa.

www.delker.com

Im Bild: Freuen sich über den Zuwachs in ihrem Netzwerk: Martin Fix (Teamleiter International) (l.) und Georg Delker (Geschäftsführer). (Foto: Friedrich Delker GmbH & Co KG)

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: