Aktuelles

18.03.2019

Die Partner des PVH 2018

Zum 19. Mal führte der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH), Düsseldorf, in den letzten Wochen die Partnerwahl des PVH in den Bereichen Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif-/ Trennmittel und Messwerkzeuge durch. Erstmals wurde der Bereich der chemischen Produkte mit bewertet, der im Fachhandel eine zunehmende Rolle spielt. Auch die Beurteilungskriterien wurden den veränderten Anforderungen angepasst und um die „Daten- und Digitalisierungsqualität“ ergänzt.

Der Fachhandel der Hartwarenbranche mit einem Werkzeugsortiment war zum Jahresbeginn aufgerufen worden, seine Industriepartner des Jahres 2018 hinsichtlich Daten- und Digitalisierungsqualität, Fachhandelstreue, realisierte Marge/Marktpflege, Abverkaufsunterstützung, Produktinnovation und Reklamationsverhalten zu bewerten. Der Rücklauf der ca. 1.500 angeschriebenen Unternehmen lag bei 8,2 Prozent.

Im Rahmen des Branchenabends anlässlich des 5. PVH-Kongresses am 08. März 2019 stellte der AKW/multitec im Brauhaus „Früh“ das Ergebnis der diesjährigen Wahl vor und ehrte die Unternehmen, denen der Fachhandel für 2018 die beste Zusammenarbeit bescheinigt hatte. Dr. Paul Kellerwessel, Vorsitzender des AKW und geschäftsführender Gesellschafter der Aug. Hülden GmbH + Co. KG aus Köln, gratulierte den Unternehmen. Er wies darauf hin, dass die fortschreitende Amazonisierung den PVH vor erhebliche Herausforderungen stelle. Durch die sich verändernden Bedürfnissen der Kunden auf ihrer Customer Journey werde das Angebot von Serviceleistungen zunehmend wichtiger. Dabei seien Unterstützung, Vertrauen und selektive Vertriebskonzepte seitens der Lieferantenseite in einer zunehmend von Global-Playern bestimmten Welt erforderlich, um den Wunsch der Kunden nach „online + mobil und trotzdem stationär + regional“ gerecht werden zu können. Nur so lasse sich die mit dem dienstleistungsbetonten Vertrieb verbundenen Kosten des Fachhandels und ein angemessener Gewinn erwirtschaften. Die Auszeichnung zum Partner des PVH solle dazu eine Orientierung bieten und die fachhandelsorientierten Lieferanten für ihren Einsatz würdigen.

Folgende Unternehmen bewertete der Fachhandel dabei in den einzelnen Bereichen am besten:

Arbeitsschutz:

1. Platz FHB original
2. Platz Mascot
3. Platz Elten-Schuhe

Schleif-/Trennmittel:

1. Platz Rüggeberg/Pferd
2. Platz Rhodius
3. Platz Klingspor

Befestigungstechnik:

1. Platz GH-Baubeschläge
2. Platz Fischerwerke
3. Platz Gesipa

Handwerkzeuge:

1. Platz Wiha
2. Platz Wera Werk
3. Platz Bahco

Betriebsausstattung:

1. Platz Euroline
2. Platz Günzburger Steigtechnik
3. Platz Stumpf

Präzisionswerkzeuge:

1. Platz Völkel
2. Platz Löher
3. Platz Famag

Messwerkzeuge:

1. Platz Stabila
2. Platz Tesa Technology
3. Platz Laserliner

Chemische Erzeugnisse:

1. Platz Beko
2. Platz Weicon
3. Platz Caramba

Die ausführlichen Ergebnisse der Partnerwahl 2018 sind auf der Internetseite des ZHH, www.zhh.de, unter der Rubrik „Aktuelles“ einsehbar. Handel und Industrie können damit auch 2019 auf die bewährte Übersicht zur Information und Orientierung zurückgreifen. (Foto: Christoph Kawan/ZHH)

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: