Aktuelles

02.01.2019

Erfolgreiche Kooperation verlängert

Seit vielen Jahren unterstützt Klingspor den BSD mit Schleifmitteln und sorgt bei den technisch anspruchsvollen Sportgeräten für den letzten Schliff. Nun wurde die Kooperation für weitere zwei Jahre vereinbart.In der 125jährigen Firmengeschichte hat Klingspor Unternehmen viel Know-how in der Bearbeitung und Optimierung von Oberflächen aller Art gesammelt. Dieses Know-how kommt dem BSD zu Gute, denn mit den Klingspor Schleifmitteln können die Leistungen der Sportgeräte um ein Vielfaches verbessert werden.


„Gerade beim Start ist die Schnelligkeit ausschlaggebend, da sich Zeitrückstände auf der Strecke nur recht schwer aufholen lassen“, erklärt Alexander Resch, Vorstand Leistungssport-Management des BSD. „Deshalb ist es umso entscheidender, das Material perfekt zu bearbeiten – Spitzenschleifprodukte von Klingspor helfen dabei ganz besonders!“
Für Klingspor ist die Unterstützung des BSD Ehrensache: „Der Bob- und Schlittensport gehört in Europa zu den ältesten Wintersportarten. Die Kombination von Sportlichkeit der Athleten und technischer Meisterleistung des gesamten Teams ist etwas ganz Besonderes – den Erfolg des BSD unterstützen wir deshalb gerne mit unseren Produkten“, betont Vertriebsleiter Dirk Köpsel. Bei den Olympischen Winterspielen PyeongChang 2018 holten die deutschen Bobsportler bereits dreimal Gold – mit Klingspor soll diese Serie in der Wintersportsaison 2018/19 fortgesetzt werden.


Im Bild: Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich und sein Team beim Weltcup-Rennen am 16. Dezember 2018 in Winterberg (Foto: Dietmar Reker)

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: