Aktuelles

29.04.2019

Fischer für beste Ausbildung ausgezeichnet

Zum wiederholten Male ist Fischer für die sehr hohe Qualität seiner Ausbildung ausgezeichnet worden. Jetzt erhielt die Unternehmensgruppe auf Basis einer Studie des Wirtschaftsmagazins Focus-Money und des Instituts Deutschland Test das Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2019“. Zudem wurde Fischer innerhalb seiner Sparte zum „Branchensieger“ gekürt.
Für die Studie befragte das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus-Money und Deutschland Test die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland. Diese erhielten einen Fragebogen zu fünf Themenblöcken: Ausbildungserfolg, strukturelle Daten, Ausbildungsquote, Ausbildungsentlohnung sowie Zusatzangebote. Diese Fragebogenanalyse floss zu 25 Prozent in die Gesamtwertung ein. Die anderen drei Viertel steuerte eine Auswertung verschiedener Internet-Quellen bei. Zwischen Januar und Dezember 2018 wurden auf diese Weise rund 400.000 Nennungen erfasst und ausgewertet. In den einzelnen Branchen erhielten die jeweiligen Sieger die maximale Punktzahl. Die Unternehmensgruppe Fischer kam dabei auf 100 Punkte und erreichte somit die höchstmögliche Punktzahl.

Die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2019“ bestätigt den hohen Stellenwert und die außergewöhnliche Qualität der Ausbildung bei Fischer. Erst im Dezember hatten das Wirtschaftsmagazin Capital und die Talentplattform Ausbildung.de im Rahmen einer deutschlandweiten Umfrage zu aktuellen Ausbildungsstandards der Unternehmensgruppe Fischer ein exzellentes Ergebnis bescheinigt und mit Höchstnote zum Sieger der Studie „Beste Ausbilder Deutschlands“ gekürt. Fischer stellt pro Jahr etwa 40 Azubis und DH-Studierende ein. Informationen zur Ausbildung bei Fischer gibt es unter www.fischer.group/de-de/karriere. (Abb.: Fischer)

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: