Aktuelles

19.05.2020

Gesichtsvisiere „made in Germany“

Aus Schnellheftern wird schnelle Hilfe! Modern Work Experte Durable hat seine Produktion in Gotha in kürzester Zeit umgestellt. Statt Schnellheftern, Mappen und Namensschildern werden in Thüringen nun Gesichtsvisiere gefertigt, die als aufsetzbare Abschirmung diejenigen unterstützen können, die im direkten Kundenkontakt nicht durch feste Plexiglaswände geschützt sind.

Das transparente Kunststoffvisier deckt Mund und Nase sowie die Augen ab und bildet eine Barriere, die den Austausch von Spritzern und Tröpfchen im persönlichen Kontakt minimiert. Das Gesicht des Trägers ist weiterhin gut sichtbar und dessen Mimik erkennbar. Das Durable Gesichtsvisier aus hochwertigem Kunststoff lässt sich komplett desinfizieren und ist anschließend wiederverwendbar. Der transparente Kunststoff ist schweißresistent, beschlägt nicht und blendet nicht. Das Visier bietet auch bei geneigtem Kopf ausreichend Bewegungsfreiheit und lässt sich bei Bedarf hochklappen, zum Beispiel bei kontaktloser Arbeit am Computer. Es lässt sich mit einem Klettband individuell auf den Kopfumfang (zwischen 53 und 62 cm) einstellen und sicher befestigen. Für ein angenehmes Tragegefühl sorgt die Polsterung des Stirnbands, die zudem als Schweißbarriere fungiert. Durable stellt seinen Handelspartnern zudem Text- und Bildmaterial für den (digitalen) PoS zur Verfügung. (Foto: Durable)

https://www.durable.de/buero-und-betriebsausstattung/arbeitsschutzausruestung/gesichtsvisier.html

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: