Aktuelles

21.04.2020

Hoffmann Group und Kardex Remstar kooperieren

Beschaffung, Lagerung und Ausgabe von Werkzeugen, Messmitteln und persönlicher Schutzausrüstung an die Mitarbeiter ist aufwändig und kostenintensiv. Immer mehr Betriebe stellen deshalb Garant Tool24 Werkzeugausgabeautomaten von der Hoffmann Group in ihren Produktionshallen auf. Für Fertigungsbetriebe, die zusätzlich ein Pufferlager oder ein größeres Hauptlager betreiben, hat die Hoffmann Group nun eine Partnerschaft mit Kardex Remstar, dem weltweit führenden Anbieter von automatisierten Lager- und Bereitstellungslösungen, geschlossen. Mit Hilfe der Garant Tool24 Software lassen sich ab sofort Bestände und Bestandsbewegungen auch in Liftsystemen und Umlaufregalen von Kardex Remstar effizient auf der Ebene von Kostenstellen und Benutzern überwachen und die Artikelausgabe über Funktionen wie Pick-by-Light steuern. Für Unternehmen, die den kompletten Bestellprozess teil- oder vollautomatisieren wollen, bietet das System eine Schnittstelle zur Verwaltungssoftware bzw. zum ERP-System an. Bei Unterschreiten von Meldebeständen schickt Garant Tool24 dann je nach Konfiguration automatisch eine Meldung an die Einkaufsabteilung oder eine Bestellung an den entsprechenden Lieferanten. Um auch große Datenmengen schnell und einfach in das System zu importieren, hat die Hoffmann Group in der Garant Tool24 Software die Importfunktion entsprechend ausgebaut.
 
„C-Artikel verursachen rund 80 Prozent des administrativen Beschaffungsaufwands, machen aber nur 20 Prozent des Einkaufsvolumens aus“, sagt Borries Schüler, Vorstand Product Management & Engineering bei der Hoffmann SE. „Unsere Kunden führen deshalb zunehmend automatisierte Lösungen ein. Durch die Kooperation mit Kardex Remstar bieten wir unseren Kunden nun eine Lösung, die das komplette C-Teile-Lager sowie Ersatzteile, Halbfertigprodukte und Bauteile umfasst. Kardex Remstar legt höchste Ansprüche an Qualität und Funktionalität seiner Produkte und ist für uns damit der ideale Partner.“
 
Der Megamat RS von Kardex Remstar ist ein automatisiertes Umlaufregal für die Lagerung von Gütern mit hoher Zugriffshäufigkeit. Dazu zählen Behälter mit Kleinteilen, Bauteilen, Werkzeugen, Ersatzteilen und Halbfertigprodukten. Die Kardex Remstar Shuttle XP Liftsysteme sind hingegen für die Kommissionierung bei höchster Lagerverdichtung konzipiert und eignen sich nicht nur für die Aufbewahrung von Ersatzteilen, sondern auch für schwere Werkzeuge und Bauteile. (Foto: Hoffmann SE)

www.hoffmann-group.com

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: