Aktuelles

19.03.2018

Hymer-Leichtmetallbau mit Umsatzplus

Bei Steigtechnik- und Automotivehersteller Hymer-Leichtmetallbau stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. Das vergangene Geschäftsjahr bescherte dem Unternehmen mit Hauptsitz in Wangen, Niederlassungen in Neustadt und im slowakischen Michalovce und dem Tochterunternehmen FarHym in der Türkei einen Rekord-Gesamtumsatz von über 70 Millionen Euro. Erfolgstreiber waren vor allem die Sparte Hymer Project, Projektpartner für intelligente Steigtechniklösungen nach kundenspezifischen Vorgaben, sowie die Sparte Fahrzeugtechnik.