Aktuelles

29.09.2019

Krapp übernimmt in Hamburg die Spengler + Bachstein GmbH

Die in Dinklage ansässige Unternehmensgruppe Krapp expandiert weiter. Zum 01.09.2019 übernahm die Krapp-Gruppe das Unternehmen Spengler + Bachstein GmbH aus Hamburg.
Die Firma mit Sitz im Hamburger Stadtteil Rahlstedt ist seit über 70 Jahren am Markt tätig und mit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Anbieter für private und gewerbliche Bauherren. Verkauft und montiert werden Industrietore, Garagentore und Stahltüren, hauptsächlich vom Hersteller Hörmann.

Mit dieser Übernahme verdichtet die Krapp-Gruppe ihr bundesweites Vertriebsnetz und das Warenangebot von Toren und Türen. Insbesondere die Montage durch eigene Mitarbeiter wird damit auch in der Metropolregion Hamburg sowie bis nach Schleswig-Holstein angeboten.
Insgesamt erzielte die Krapp-Gruppe im Jahr 2018 einen Umsatz von über 120 Millionen Euro und beschäftigt nun mehr als 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 15 Standorten in Deutschland. Im Bild: Sascha Heil, Geschäftsführer Krapp-Gruppe (li.), und Björn Conrad, Niederlassungsleiter Spengler + Bachstein GmbH. (Foto: Krapp)

www.krapp.de

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: