Aktuelles

17.09.2019

Neues Datenportal

Managemententscheidungen erfordern den Überblick: über Zahlen und Daten aus dem Handel und der Konsumgüterindustrie – doch der Aufwand, diese Daten zu recherchieren und zu sortieren ist enorm und erschwert es, sich auf die entscheidenden Fakten zu konzentrieren. Das Institut für Handelsforschung, IFH Köln, bietet dafür eine einfache, zeitsparende und übersichtliche Lösung unter handelsanalyse.de
Dieses Informationsportal durchleuchtet regelmäßig acht Geschäftsfelder, 55 Konsumgütermärkte mit über 500 Warengruppen in einem ständig aktualisierten 10-Jahres Zeitfenster und liefert so wertvolle Market Insights für den Manageralltag, meldet das IFH Köln. Die Datenbank bietet nach eigenen Angaben valide Informationen zu Marktgrößen, Distributionsstrukturen und Marktdynamiken sowie Trends und Prognosen für viele Handelsbranchen.

Die Arbeit mit dem Informationsportal bietet vor allem die Vorteile eines Zeitgewinns durch direkten Zugriff auf Markt- und Distributionsdaten sowie einer Verdichtung auf wesentliche Kennzahlen und Datenvalidierung/ -plausibilisierung. Darüber hinaus wird ein Wissenstransfer durch die Bereitstellung von Branchen-Insights (Trends, Prognosen und Marktabgrenzungen) und ein individueller und multifunktionaler Einsatz des Tools zu jeder Zeit und überall ermöglicht.

www.handelsanalyse.de ist ein Analyse-Tool zur Identifikation von Expansionsfeldern, zur Validierung und Optimierung von Sortimentsstrategien sowie zur Bewertung von Markttrends und Quantifizierung des Marktvolumens, außerdem zur Darstellung alternativer Absatzkanäle, zur Trendanalyse sowie zur strategischen Herleitung von Distributionsstrategien.


Der Zeitaufwand für langwierige Recherchen gehört damit der Vergangenheit an.

www.ihfkoeln.de

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: