Aktuelles

02.04.2019

Parat erweitert die Geschäftsführung

Frank Peters CEO (Chief Executive Officer) und Martin Kremsreiter COO (Chief Operative Officer) haben zum 01. März 2019 tatkräftige Unterstützung an der Geschäftsführungsspitze der Parat Gruppe durch Stephan Hoffmann, der zum CFO (Chief Financial Officer) bestellt wurde, erhalten.
Gemeinsam werden sie künftig die Geschicke des weltweit agierenden Kunststoffexperten sowie Marktführer von Werkzeugkoffern, Sicherheitsleuchten und mobilen IT-Systemlösungen, mit Hauptsitz in Neureichenau, leiten.

Stephan Hoffmann wird als Geschäftsführungsmitglied im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeiten die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal und IT für die Parat Gruppe verantworten. „Die Innovationskraft und Expertise unserer Mitarbeiterinnen – und Mitarbeiter sind die Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens. In einem Markt- und Finanzumfeld, das anspruchsvoll ist und zugleich große Möglichkeiten durch neue Marktsegmente, wie New Mobility und Internationalisierung bietet, ergänzt und stärkt Stephan Hoffmann unser Unternehmen mit seiner internationalen Finanzexpertise ideal. Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame, strategische Zusammenarbeit.“, erklärt Frank Peters, Vorsitzender der Parat Gruppe. Martin Kremsreiter bestätigt die Aussage: „Mit Stephan Hoffmann konnte ein absoluter Finanzexperte gewonnen werden, der darüber hinaus auch persönlich und menschlich sehr gut in unser Team passt“.

Im Bild: Das neue Geschäftsführungs-Trio der Parat Gruppe (v.l.n.r.): Stephan Hoffmann, CFO (Chief Financial Officer), Frank Peters, CEO (Chief Executive Officer) und Martin Kremsreiter, COO (Chief Operative Officer). (Foto: Parat)

www.parat.eu

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: