Aktuelles

15.04.2019

Rhodius-Geschäftsleitung verstärkt und komplett

Der Werkzeughersteller Rhodius aus Burgbrohl/Rheinland-Pfalz strukturiert um und setzt ab sofort auf Mannschaftsspieler statt Einzelkämpfer: Die Geschäftsleitung des Familienunternehmens tritt ab April in Vierer-Besetzung an und holte sich zur Komplettierung namhafte Verstärkung.
Ziel der im Herbst 2018 gestarteten personellen Umstrukturierung in der Geschäftsleitung ist es, Produktion und Vertrieb noch enger zu verzahnen, um Entscheidungen und Entwicklungen noch zügiger umsetzen zu können – ein Muss, um im schnelllebigen Werkzeuggeschäft weiterhin erfolgreich zu sein. Da passte es, dass im Familienunternehmen ohnehin ein Generationswechsel anstand und mit Bernd Lichter (Jahrgang 1989), Enkel von Manfred Rhodius („Vater der Schleifscheiben“), ein neuer geschäftsführender Gesellschafter das Zepter übernahm.

Bernd Lichter ist für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich und widmet sich zukünftig schwerpunktmäßig den Themen E-Commerce und Digitalisierung. Als zweiter Geschäftsführer ist Klaus Michael Rudolph (Jg. 1963) Leiter des operativen Geschäfts (COO) und damit für den kaufmännischen Teil zuständig. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur war zuvor u. a. als COO bei einem japanischen Automobilzulieferer tätig. Sein Fokusthema ist das Supply-Chain-Management.

Die beiden Geschäftsführer werden im Viererteam von zwei Bereichsleitern unterstützt: Gesamtvertriebsleiter Ernst-Henning Sager (Jg. 1963, Diplom-Wirtschaftswissenschaftler) arbeitete zuvor u. a. beim Elektrowerkzeug-Hersteller Hitachi Power Tools als Marketing- und Vertriebsleiter für Mitteleuropa und hat bei Rhodius momentan besonders das Thema Internationalisierung im Fokus. Dr. Thomas Kamps (Jg. 1971, promovierter Maschinenbauer) komplettiert als ganz aktuelle Verstärkung das Viererteam und ist ab April 2019 für die Bereiche Produktion und Technik verantwortlich. Dr. Kamps war bisher als Leiter Entwicklung und Qualitätssicherung für einen namhaften hessischen Schleifmittelhersteller tätig und wird bei Rhodius ganz besonders die Produkt- und Prozess-Innovationen im Blick haben. Die beiden Bereichsleiter werden ihre Aufgaben als Prokuristen wahrnehmen.

Im Bild: Die neue Rhodius-Geschäftsleitung (v.l.n.r.): Dr. Thomas Kamps, Bernd Lichter, Ernst-Henning Sager und Klaus Michael Rudolph. (Foto: Rhodius)

www.rhodius-abrasives.com

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: