Aktuelles

28.01.2020

Spenden von Hymer-Leichtmetallbau

Zwei regionale Institutionen freuen sich in diesem Jahr über eine Spende des Steigtechnik- und Automotive-Spezialisten Hymer-Leichtmetallbau: Der Erlös aus der internen Weihnachtstombola des Wangener Unternehmens kommt bereits zum sechsten Mal dem örtlichen Förderverein Lichtblick zugute. Mit der Spende dringend benötigter Leitern für die Klassenräume unterstützt das Wangener Unternehmen zudem die Schule St. Franziskus in Ingerkingen.
Vom Kauf von Tickets für den Personennahverkehr oder der Übernahme der Kosten für ein Schulmittagessen, über die Anschaffung einer Brille bis hin zur Finanzierung einer Haushaltshilfe für Familien in Notsituationen leistet der Förderverein Lichtblick – hilft Familien e. V. schnelle und unbürokratische Hilfe. Dieses Engagement unterstützt auch Steigtechnik- und Automotive-Hersteller Hymer-Leichtmetallbau. Bereits zum sechsten Mal entschieden sich Mitarbeiter und Geschäftsführung des Wangener Unternehmens, die Einnahmen aus der internen Weihnachtstombola sowie einer Leiterversteigerung an den ortsansässigen Verein zu spenden.

Auch die Schule St. Franziskus in Ingerkingen freut sich über eine Spende von Hymer-Leichtmetallbau. Die von der St. Elisabeth-Stiftung getragene Einrichtung betreut Kinder und Jugendliche mit komplexen Behinderungen. Der stetige Anstieg der Schülerzahlen hatte vor Kurzem den Bau eines neuen Schulgebäudes notwendig gemacht, erläutert Birgit Zauner, Spendenbeauftragte der St. Elisabeth-Stiftung. „Die neuen Räume sind höher und mit großzügigen Einbauschränken ausgestattet, die jedoch den Einsatz von stabilen, sicheren Leitern erfordern. Da das Ausstattungsbudget aufgrund höherer Baukosten völlig ausgereizt war und die Kosten für die Anschaffung von Leitern für jeden Klassenraum bei der Kalkulation zudem nicht berücksichtigt wurden, waren wir auf externe Unterstützung angewiesen.“ Bei Hymer-Leichtmetallbau stieß das Anliegen auf offene Ohren. Das Wangener Unternehmen spendete 13 hochwertige Stufenstehleitern mit stabiler Plattform.

Im Bild: Spendenübergabe von Hymer-Leichtmetallbau an den Verein Lichtblick – hilft Familien e.V. mit Tobias Weiß, Helga Osterberger, Marion Lang, Anne Martin, Jörg Nagel und Jochen Kirchner (von links nach rechts). (Foto: Hymer)

www.hymer-alu.de

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: