Aktuelles

30.06.2020

Veränderung in der Geschäftsleitung der Gedore Gruppe

Die Führungsspitze der Gedore Gruppe stellt sich mit Rainer Bröcher neu auf. Ab dem 01.10.2020 tritt er in die Geschäftsführung der Gedore Holding ein. Mit derVerpflichtung legt der international aufgestellte Werkzeuganbieter die Verantwortung für die Bereiche Sales und Operations in eine Hand, um die Bedürfnisse des Marktes noch besser bei der Produktentwicklung und der Produktion einfließen zu lassen.
Als in diesen Bereichen ausgewiesener Experte mit internationaler Erfahrung ist Rainer Bröcher die ideale Besetzung in Zeiten eines schwierigen Marktumfeldes. Gemeinsam mit Suzanne Wahab, seit Juni 2016 in der Geschäftsführung der Holding, wird Rainer Bröcher die Führung der Konzernspitze besetzen.

Bröcher übernimmt die Aufgaben von Chris Metzler, der nach fünf Jahren erfolgreicher Zeit bei Gedore im Einvernehmen mit den Gesellschaftern das Unternehmen verlässt. In seiner Verantwortung als Geschäftsführer hat Chris Metzler wichtige Weichen für die Unternehmensgruppe gestellt. Im Besonderen gilt die Einführung der Marke Gedore als Dachmarke als Meilenstein für das Unternehmen, da diese eine vollumfassende Fokussierung auf die Marke ermöglicht hat. (Foto: Gedore)

www.gedore.com

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Analyse der angebotenen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu: